Zum Hauptinhalt springen

Senior Manager Global Occupational Health / Fachkraft für Arbeitsmedizin (w/m/div)

Auf einen Blick

Sie sind Facharzt für Arbeitsmedizin und möchten Verantwortung in einer globalen Organisation übernehmen? Gesundheit am Arbeitsplatz – das ist für Sie ein Thema mit höchstem Stellenwert, das Sie sowohl strategisch, als auch „hands-on“ gestalten möchten? Infineon zählt zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt und bietet seiner Belegschaft als „Great Place to Work“ einen attraktiven Arbeitsplatz. Als Senior Manager Global Occupational Health leisten Sie einen maßgeblichen Beitrag dazu, indem Sie ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen sicherstellen helfen.

Kurzinfo

Standort: München
Entry level: 6+ Jahre
Job ID: 301710
Startdatum: ab sofort
Art: Vollzeit
Befristung: Unbefristet

In Ihrer neuen Rolle:

  • Übernehmen Sie die Verantwortung für die strategische Positionierung, Konzeption und Umsetzung arbeitsmedizinischer Maßnahmen bei Infineon
  • Koordinieren Sie das Thema Arbeitsmedizin an den globalen Standorten und steuern die Arbeitsmediziner, sowie das Arbeitsmedizinische Fachpersonal
  • Entwickeln Sie Zielvorgaben und begleiten deren lokale Umsetzung
  • Bringen Sie sich aktiv in Gefährdungsbeurteilungen aus arbeitsmedizinischer Perspektive ein
  • Setzen Sie gesetzliche Vorgaben im Rahmen unseres unternehmesweiten Managementsystems um
  • Sorgen Sie für die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Qualitätssicherung der arbeitsmedizinischen Maßnahmen und Prozesse
  • Vertreten Sie Infineon in Fachkreisen (Gremien, Hochschulen, Kliniken, Institute oder Behörden)

Ihr Profil

Sie stellen den Menschen bei Infineon in den Mittelpunkt und berücksichtigen die Herausforderungen und Perspektiven unserer Belegschaft. Sie führen inhaltlich durch Ihre Kompetenz, kooperieren über Grenzen hinweg und nutzen das Potential unterschiedlicher Sichtweisen.

Was Sie sonst an Erfahrung und Kompetenzen mitbringen:

  • Einen Abschluss als Facharzt für Arbeitsmedizin
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung im Bereich Arbeitsmedizin in einem internationalen Unternehmen - idealerweise in der chemischen Industrie oder der Elektroindustrie
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Arbeitsschutz-Managementsystemen (ISO45001, OHSAS18001, o.ä.)
  • Erfahrung in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Sichere Kenntnisse der rechtlichen Anforderungen im Bereich Arbeitsmedizin
  • Fortgeschrittene interkulturelle SensibilitätFührungserfahrung sowie Projekterfahrung sind wünschenswert 
  • Freude an der internationalen Zusammenarbeit und die Bereitschaft an unsere Standorte zu reisen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Was ihr Ihnen bieten

In unserer Zentrale in Neubiberg bei München arbeiten mehr als 3.300 Menschen in der Forschung & Entwicklung, verschiedenen Zentralfunktionen, der IT und vielem mehr.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher – mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Interesse? Dann bewirb dich jetzt!

Senior Manager Global Occupational Health / Fachkraft für Arbeitsmedizin (w/m/div)

Neubiberg
Vollzeit
Betriebsmedizin
Facharzt
Arbeitsmedizin

Veröffentlicht am 22.05.2020