Zum Hauptinhalt springen

Fachärztin / Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit dem Ziel der Erlangung der Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin

Das Universitätsklinikum und die Medizinische Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen bilden gemeinsam ein führendes Zentrum der deutschen Hochleistungsmedizin, in dem jährlich über 400.000 Patienten ambulant und stationär behandelt, 4.000 Studierende der Medizin, Zahnmedizin und vielen weiteren Studiengängen unterrichtet und regelmäßig hochrangige Ergebnisse aus der wissenschaftlichen Forschung veröffentlicht sowie Wissenschaftspreise erlangt werden. Mit seinen rund 9.000 Mitarbeitenden ist das Universitätsklinikum außerdem größter Arbeitgeber in der Region. Zur Unterstützung des Betriebs- und Personalärztlichen Dienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Fachärztin / Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit dem Ziel der Erlangung der Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für zwei Jahre mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung.

Die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Wechselbeziehung zwischen Arbeit und Beruf einerseits sowie Gesundheit und Krankheiten andererseits, die Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit des arbeitenden Menschen, die Vorbeugung, Erkennung und Begutachtung arbeits- und umweltbedingter Erkrankungen und Berufskrankheiten.

Ihre Aufgaben beinhalten unter anderem:

  • Begehungen an Arbeitsplätzen
  • Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen
  • arbeitsmedizinische Vorsorgen ArbMedVV und sonstigen Vorschriften
  • Arbeitsplatzbeurteilungen/Gefährdungsbeurteilungen
  • Beratungen zur ergonomischen Arbeitsgestaltung
  • Funktionsprüfungen (Sehtest, Lungenfunktion, Ergometrie, Hörtest) einschließlich Beurteilung im Hinblick auf einwirkende Gefährdungen
  • betriebsmedizinische Bewertung von Messergebnissen verschiedener Arbeitsumgebungsfaktoren, z. B. Lärm, Klimagrößen, Beleuchtung, Gefahrstoffe
  • Schulungen zu Themen der Prävention

Anforderungen:

  • Facharztanerkennung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • Erfahrung in Projekten des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsprävention sind von Vorteil
  • Entscheidungsfreudiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
    Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft

Wir bieten Ihnen ein offenes und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Sie erwartet eine kompetente Einarbeitung und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Team mit mehreren Betriebsärztinnen/Betriebsärzten mit geregelten Arbeitszeiten. Das Angebot des Klinikums umfasst darüber hinaus vielfältige Weiterbildungsangebote, eine betriebliche Kindertagesstätte, ein Klinikums eigenes Fitnessstudio sowie ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr.

Bevorzugt nehmen wir Ihre Bewerbung mit den einschlägigen Unterlagen (Zeugnisse, Arbeitsproben, Anschreiben sowie Lebenslauf) in elektronischer Form (eine PDF-Datei) entgegen.

Wir bieten Vergütung nach TV-Ä (Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. med. Heike Günther, Tel.: 0152 31826376, E-Mail: heike.guenther@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 31.03.2019.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8761 an: 

Universitätsklinikum Tübingen
Klinikumsvorstand
Beauftragte KV7 - Betriebs- und Personalärztlicher Dienst
Frau Dr. med. Heike Günther
Calwerstr. 7/3 
72076 Tübingen

E-Mail: heike.guenther@med.uni-tuebingen.de 

Fachärztin / Facharzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung mit dem Ziel der Erlangung der Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin

​​​​​​​Universitätsklinikum Tübingen
Tübingen
Vollzeit, Teilzeit, Befristet
Facharzt

Veröffentlicht am 14.02.2020