Zum Hauptinhalt springen

Assistenzarzt (w/m/d) Innere Medizin im fortgeschrittenen Weiterbildungsstadium zur Weiterbildung im Schwerpunkt Gastroenterologie

Facharzt bzw. Assistenzarzt (w/m/d) in der Inneren Medizin im
fortgeschrittenen Weiterbildungsstadium zur Weiterbildung im Schwerpunkt
Gastroenterologie

am Standort Coesfeld

Profitieren Sie von netten Kollegen, geregelten Strukturen, zusätzlicher Altersvorsorge u.v.m.

Über uns

In der Medizinischen Klinik 1 am Standort Coesfeld werden in der Gastroenterologie alle gängigen diagnostischen und interventionell-therapeutischen endoskopischen Verfahren mit ca. 5.000 Untersuchungen pro Jahr angeboten. 

Neben der Dünndarmendoskopie mit Kapselendoskopie – und Single Ballonenteroskopie werden komplexe Eingriffe am Gallen – und Pankreasgangsystem via ERCP, PTCD und Cholangioskopie durchgeführt.

Es bestehen umfangreiche Erfahrungen in der endoskopischen Vollwandresektionstechnik (FTRD). Ein weiterer Schwerpunkt ist die endosonographische Diagnostik und Therapie mit Punktionen, Drainagen und Nekrosektomien. In Zusammenarbeit mit der Interventionellen Radiologie im Hause erfolgen TIPPS-Anlagen, RFA und angiographische Embolisationen.

Die Viszeralchirurgie im Hause ist ein enger Partner im gemeinsamen Darmzentrum inklusive einer interdisziplinären Bauchstation. Regelmäßig werden endoskopisch-operative RendezVous-Verfahren gemeinsam durchgeführt.

 In der Ultraschallfunktionseinheit mit drei High-End-Sonographiegeräten, die Teil des interdisziplinären DEGUM-Ultraschallzentrums ist, werden neben der Kontrastmittelsonographie und Elastographie ein weites Spektrum an sonographisch geführten Interventionen durchgeführt. Das Funktionslabor bietet neben der pH-Metrie, Atemtests eine HR-Ösophagusmanometrie.

Wir bieten eine curriculäre Weiterbildung in der Endoskopie sowie abteilungsinterne Ultraschallkurse und die Möglichkeit der Mitarbeit in der Ambulanzsprechstunde für Lebererkrankungen und komplexe Darmerkrankungen.

An die Weiterbildung im Schwerpunkt Gastroenterologie kann der Erwerb der Zusatzbezeichnung Infektiologie angeschlossen werden. Daneben wird der Erwerb der Zusatzqualifikationen in Hepatologie und Gastroenterologischer Onkologie (DGVS) unterstützt.

Ihre Vorteile bei uns

  • Kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Individuelle Betreuung durch erfahrene Fachärzte 
  • Großzügiges Fortbildungsbudget und –angebot 
  • strukturierte Weiterbildung und individuelle Einarbeitungskonzepte 
  • Übernahme der Kosten zum Erwerb der Fachkunden Strahlenschutz und Rettungsdienst
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung 
  • Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch ein Medizin-Controlling und durch Stationsarztsekretariate 
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.

Bei Fragen lassen Sie uns gerne telefonieren:

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Ralf Steimann (Chefarzt der MK 1) unter 02541 89-12014 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre, gerne kurze, schriftliche Bewerbung senden Sie, bevorzugt per E-Mail, bitte an:

Christophorus-Kliniken GmbH
Personalabteilung
Südwall 22
48653 Coesfeld

personal@ctc-coesfeld.de

Assistenzarzt (w/m/d) Innere Medizin im fortgeschrittenen Weiterbildungsstadium zur Weiterbildung im Schwerpunkt Gastroenterologie

Christophorus-Kliniken GmbH
48653 Coesfeld
Vollzeit
Assistenzarzt
Innere Medizin, Innere Medizin und Gastroenterologie

Veröffentlicht am 23.02.2021