Zum Hauptinhalt springen

Assistenzarzt (m/w/div) Orthopädie

Die Kliniken von MEDIAN gehören zu den besten Reha-Kliniken Deutschlands mit einer herausragenden Kompetenz bei Rehabilitation und Teilhabe. Im Bericht zur Qualitätsprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung von 2020 waren MEDIAN Fachabteilungen 99 Mal in der Spitzengruppe vertreten; 15 Mal gab es dabei 100 von 100 möglichen Qualitätspunkten. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen in Klinik-Rankings sowie Regionalpreise. 122 Kliniken und Einrichtungen, nahezu 19.200 Betten und Behandlungsplätze sowie mehr als 15.000 Beschäftigte in 13 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland.

Die MEDIAN Kinzigtal-Klinik Bad Soden-Salmünster ist eine Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik mit 192 Betten, die ganzjährig von der Deutschen Rentenversicherung Hessen und anderen Kostenträgern belegt wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Assistenzarzt (m/w/div) in Vollzeit oder Teilzeit

Ihr Profil: 

  • Fachliches Interesse und Engagement für rehabilitative Medizin
  • Interesse an ganzheitlich patientenorientierter Versorgung 
  • gute kommunikative Fähigkeiten im Patientenkontakt und sozialen Umfeld der Klinik
  • Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Identifikation mit den Aufgaben und Zielen der Klinik

Wir bieten:

  • ein motiviertes, multiprofessionelles Team
  • eine positive Arbeitsatmosphäre
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung Psychosomatik im Hause
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer ärztlichen Fähigkeiten durch Arbeit in einem aktivem Umfeld mit fachlich breitem Spektrum und hohem Patientenaufkommen
  • eine frei verhandelbare Vergütung
  • finanzielle Unterstützung bei Fortbildungsveranstaltungen
  • Gute Verkehrsanbindung (Frankfurt und Fulda sind mit Auto und Bahn in 45 Min. zu erreichen)

Bad Soden-Salmünster liegt mitten im Main-Kinzig-Kreis an der A66 zwischen Frankfurt und Fulda. Umgeben wird der Kurort von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg, die dazu einladen die Natur zu genießen und zu entdecken. Wandern, Angeln, Mountainbiken, Golfen, hier findet jeder Sportsfreund seinen Weg in die Entspannung.

Die Arbeitsplatzstruktur weist überdurchschnittlich viele hoch qualifizierte Beschäftigungsverhältnisse, zum Beispiel im Bereich Medizin sowie in Forschung und Entwicklung im Automotive-Bereich aus. Das Spektrum der an verschiedenen Standorten im Kreis ansässigen Unternehmen erstreckt sich von moderner Großindustrie und verarbeitendem Mittelstand über innovative Handwerksunternehmen bis hin zu der gerade in den vergangenen Jahren stark angewachsenen Zahl neuer Start-Ups.

Der Main-Kinzig-Kreis hat ein dichtes Netz an Grund- und weiterführenden Schulen. Die Gymnasien und die berufsbildenden Schulen konzentrieren sich größtenteils auf die ehemaligen Kreisstädte Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern. Darüber hinaus befindet sich in Freigericht mit der Kopernikusschule die größte allgemeinbildende Schule Deutschlands.

Kulturell haben große Söhne wie Kaiser Friedrich I „Barbarossa“, Philipp Reis in Gelnhausen oder auch die Brüder Grimm in Hanau und Steinau hier ihre Spuren hinterlassen und werden bei historischen Erlebnisführungen wieder lebendig. 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? 

Ihre Fragen beantwortet gern  Tobias Bretthauer, kaufmännischer Leiter unter der Telefonnummer 01520 8834291.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal auf www.median-kliniken.de,  vorab telefonisch oder schriftlich an: 
MEDIAN Kinzigtal-Klinik
Parkstr. 7 – 9 ⋅ 63628 Bad Soden-Salmünster  

Assistenzarzt (m/w/div) Orthopädie

Median Kinzigtal-Klinik
63628 Bad Soden-Salmünster
Vollzeit, Teilzeit
Assistenzarzt
Orthopädie und Unfallchirurgie

Veröffentlicht am 23.04.2024

Jetzt Job teilen