Zum Hauptinhalt springen

Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie

Stellennummer: 2118
Neurologie, Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig
Vollzeit und Teilzeit
zum nächstmöglichen Termin
Im Rahmen der Facharztweiterbildung

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 65.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt. 

Die Neurologische Klinik gehört mit 92 Betten zu den größten Neurologischen Akutkliniken in Deutschland mit moderner Ausstattung und enger interdisziplinärer Zusammenarbeit benachbarter Kliniken (u.a. Neurochirurgie, Neuroradiologie, Medizinische Kliniken). Schwerpunkte der Klinik liegen in den Bereichen der Schlaganfallversorgung (überregional zertifizierte Stroke-Unit, Thrombektomie 24/7, telemedizinisches Schlaganfallnetzwerk), neurologischer Intensivmedizin, Multipler Sklerose (zertifiziertes MS-Zentrum) und Bewegungsstörungen, es wird das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen behandelt. Die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie sowie für die Zusatzbezeichnung spezielle neurologische Intensivmedizin liegen vor. Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb von Zertifikaten der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (Neurophysiologie, Ultraschall) sowie weiterer klinischer Qualifikationen.

Das erwartet Sie bei uns

  • eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Neurologie (volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie), einschließlich Rotation in die Funktionsdiagnostik. Das psychiatrische Jahr kann vor Ort im Rahmen einer Rotation abgeleistet werden.
  • Es besteht die Weiterbildungsmöglichkeit für die Zusatzweiterbildung Spezielle Neurologische Intensivmedizin
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Gezielte Einarbeitung von Berufsanfänger*innen, strukturiertes Weiterbildungscurriculum unter enger oberärztlicher Supervision
  • langfristige sowohl fachlich als auch finanziell interessante berufliche Perspektiven
  • Tägliche neuroradiologische Demonstrationen
  • Regelmäßige abteilungsinterne und externe zertifizierte Fortbildungen
  • ein freundliches, kollegiales, auf Wertschätzung beruhendes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung 
  • Keine 24-Stunden-Dienste; geregelte Dienstzeiten sowie ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • eine Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine administrative Entlastung durch Stationsassistentinnen, Kodierfachkräfte und Sozialdienst
  • Planungssicherheit durch Vertrag bis zum Ende der Facharztweiterbildung

Das bieten wir Ihnen

Eingruppierung gemäß Entgeltgruppe I oder Entgeltgruppe II TV-Ärzte/VKA je nach Qualifikation

Das erwarten wir von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und eine deutsche Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Arzt (m/w/d) in Weiterbildung mit oder ohne Berufserfahrung in der Neurologie oder Facharzt (m/w/d) für Neurologie
  • Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Begeisterung für das neurologische Fachgebiet
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement
  • ein hohes Mass an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie Spaß an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • eine aufgeschlossene, wertschätzende Grundhaltung gegenüber unseren Patienten/-innen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens C1)

Unsere Zusatzleistungen

  • Be­rufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung
  • Be­trieb­li­che Al­ters­vor­sor­ge
  • Be­trieb­li­ches Ge­sund­heits­ma­nage­ment
  • Be­triebs­kin­der­ta­ges­stät­te
  • Busi­ness Bike
  • Cor­po­ra­te Be­ne­fits
  • Dop­pel­kar­rie­ren
  • Fort- und Wei­ter­bil­dung
  • Gleich­stel­lungs­re­fe­rat
  • Hilfs­an­ge­bo­te (So­zi­al­be­treu­ung, Kon­flikt­lö­sung)
  • Job­ti­cket für den öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr
  • KNUT, PaU­LA und Han­nA
  • Le­ben in Braun­schweig
  • Le­bens­ar­beits­zeit­kon­ten
  • Per­so­nal­kauf in der Apo­the­ke
  • Per­so­nal­re­stau­rants in den Kli­nik­stand­or­ten
  • Teil­nah­me am Kin­der­fe­ri­en­pro­gramm (FiBS) der Stadt Braun­schweig

Ansprechpartner:

PD Dr. An­net­te Spreer
Chefärztin Neurologie
Tel.: +49 531 595 2300

Dia­na Zer­gie­bel
Teamleitung Recruiting
Tel.: +49 531 595 1680
E-Mail: d.zergiebel@klinikum-braunschweig.de

Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Freisestr. 9/10
38118 Braunschweig

Tel.: 0531/595-0
Fax: 0531/595-1322
info@klinikum-braunschweig.de
www.klinikum-braunschweig.de

Fach- oder Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie

Braunschweig
Vollzeit, Teilzeit
Facharzt
Assistenzarzt
Neurologie

Veröffentlicht am 04.07.2024

Jetzt Job teilen